Weiterbildung

Die DIFEP KG ist als Weiterbildungsanbieter zugelassen.

Die DIFEP KG ist als Bildungsanbieter bei der Registrierungsstelle beruflich Pflegender eingetragen. Für alle Weiterbildungen werden Fortbildungspunkte bei der RbP erworben.

In Kooperation mit dem Bildungswerk ver.di in Lüneburg und anderen Partnerunternehmen bieten wir 2021folgende Weiterbildungen und Qualifizierungen an:

Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege (FLP), Lüneburg

19.04.2021 – 17.06.2022. Die berufsbegleitende Weiterbildung umfasst 720 Stunden.

Diese Weiterbildung kann, insofern die Voraussetzungen vorliegen, von der N-Bank gefördert werden. Gerne berät Sie dazu Franka Lindow vom Bildungswerk ver.di in Lüneburg.

Weiterbildungspunkte RbP: 40

Praxisanleitung in der Pflege, Lüneburg

12.04.2021 – 04.02.2022. Die berufsbegleitende Qualifizierung umfasst 300 Stunden.

Wie auch die Weiterbildung zur FLP kann auch die Qualifizierung zur Praxisanleiterin/zum Praxisanleiter in der Pflege gefördert werden. Mehr Informationen und Beratung bietet Ihnen Franka Lindow vom Bildungswerk ver.di in Lüneburg.

Weiterbildungspunkte RbP: 30

Praxisanleitung in der Pflege, Hannover

Starttermin 2021. Der genaue Termin steht noch nicht fest. Die Qualifizierung umfasst 300 Stunden und wird als Blended-Learning durchgeführt.

Wir informieren Sie gerne.

Weiterbildungspunkte RbP: 30

Palliativ Care, Hannover

Starttermin 2021. Der genaue Termin steht noch nicht fest. In Kooperation mit dem Weiterbildungsinstitut F&O . Die Qualifizierung umfasst 160 Stunden.

Wir informieren Sie gerne.

Weiterbildungspunkte RbP: 20